Symposium 2024

Vom 3. – 5. Mai 2024 findet auf Schloss Malberg unser jährliches Symposium mit dem Thema „Phantastik für Kinder – Kinder in der Phantastik“ statt.

Call for Papers

Informationen

Anfahrt
Schloss Malberg ist im Kylltal gelegen. Der nächstgelegene Bahnhof „Kyllburg“ ist 1,8 km vom Schloss entfernt (circa 30 Minuten Fußweg). Der Bahnhof wird nur von Regionalbahnen von den größeren Bahnhöfen der Umgebung angefahren. Um die Fahrt zu erleichtern bzw. zu verkürzen, bieten wir bei Bedarf an, Fahrgemeinschaften oder Sammeltaxis zu organisieren. Bitte schreibt uns bei Interesse an diesen Möglichkeiten eine E-Mail an 2024-symposium@inklings-symposium.de, um Mitfahrgelegenheiten anzufragen oder auch anzubieten. Angebotene Mitfahrgelegenheiten werden wir mit Abfahrort und Zeit sowie freien Plätzen anonym hier ab Mitte März hinterlegen.

Schloss Malberg – Lage und Barrierefreiheit
Schloss Malberg befindet sich auf einer Anhöhe. Die Schlossräume selbst sowie die direkte Umgebung sind leider nicht barrierefrei. Der Veranstaltungsraum für die Vorträge befindet sich im ersten Stock im „Neuen Haus“, die Toiletten sind im Erdgeschoss, und es gibt keinen Aufzug. Es gibt außerdem keinen Parkplatz unmittelbar am Schloss selbst, sondern nur einige am Fuß der Anhöhe sowie weitere an der Schlossstraße im Wald. Wir werden für Teilnehmende, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, nach Absprache die Möglichkeit bereitstellen, sie an geeigneter Stelle abzuholen und zum Schloss zu fahren. Wir bemühen uns generell, individuelle Lösungen zu finden und bitten darum, uns vorab zu kontaktieren.

Wir weisen an dieser auch Stelle darauf hin, dass Hunde und andere Tiere im Schloss nicht erlaubt sind.

Versorgung auf Schloss Malberg
Aufgrund der Lage des Schlosses ist es nur erschwert möglich, Restaurants oder Cafés der Umgebung aufzusuchen. Wir werden sowohl am Mittag als auch am Abend Essen bereitstellen. Um ausreichend Gerichte und Portionen zur Verfügung stellen zu können, benötigen wir verbindliche Anmeldungen. Die Anmeldung wird voraussichtlich ab Mitte März möglich sein, der Preis für die Verpflegung wird vorab an dieser Stelle mit Anmeldungsbeginn bekannt gegeben. Sollten Unverträglichkeiten bestehen, bitten wir darum, kurz mit uns Rücksprache zu nehmen.

Weitere Informationen werden mit Bekanntgabe des Programms bzw. spätestens ab Mitte März hier ergänzt. Dringende Anfragen werden bitte an die Verantwortlichen (2024-symposium@inklings-symposium.de) oder direkt an die Schriftführerin Francis Franke-Stuhlmüller (kontakt@inklings-gesellschaft.de) gerichtet.